Darlehensvertrag
Gemäß >§ 488 BGB wird durch den Darlehensvertrag der Darlehensgeber verpflichtet, dem Darlehensnehmer einen Geldbetrag in der vereinbarten Höhe zur Verfügung zu stellen, wobei der Darlehensnehmer verpflichtet ist, einen geschuldeten Zins zu zahlen und bei Fälligkeit das zur Verfügung gestellte Darlehen zurückzuzahlen. Gerne berate ich Sie zu allen Fragen eines Darlehensvertrages. Egal ob Sie ein […]
Vertragsgestaltung
Es kann nicht oft genug betont werden. Der erste Schritt zur Vermeidung von Konflikten zwischen den Vertragsparteien ist eine gute vertragliche Grundlage. Deshalb sollten Verträge sorgfältig und gründlich entworfen werden. Hierbei sind einerseits die Interessen und Anforderungen der Parteien umfassend zu berücksichtigen. Andererseits müssen insbesondere bei langfristigen Vertragsverhältnissen zukünftige Änderungen der tatsächlichen Gegebenheiten und rechtliche […]
Werkvertrag
Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer verpflichtet, das versprochene Werk herzustellen. Der Besteller ist im Gegenzug zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. Typischer Fall eines Werkvertrages ist der Bauvertrag oder der Architektenvertrag. Doch auch der Reparatur eines Autos in der Werkstatt liegt regelmäßig ein Werkvertrag zugrunde. Wird die versprochene Leistung nicht fristgemäß fertiggestellt oder werden […]
Mietvertrag
Der Mietvertrag bildet die Grundlage für die Beziehung zwischen Vermieter und Mieter. In dieser vertraglichen Beziehung kommt es zu vielen rechtlichen Fragestellungen. Wurde das Mietverhältnis gekündigt, ist zu prüfen, ob die Kündigung wirksam ist. Zieht der Mieter trotz wirksamer Kündigung nicht aus, muss auch die Räumung durchgesetzt werden. Auf der anderen Seite ist der Mieter […]
Kaufvertrag
Egal ob morgens beim Bäcker Brötchen gekauft werden oder ein neues Kraftfahrzeug beim Autohändler. Mit dem Kaufvertrag kommt jeder in Berührung. Bei wirtschaftlich bedeutenden Kaufverträgen – wie der Immobilienkauf – ist es sinnvoll, den Kaufvertrag vor Abschluss von einem Rechtsanwalt überprüfen zu lassen. Die Rechtsfragen im Kaufrecht sind vielfältig. Häufig geht es um Rechtsansprüche wegen […]
Forderungseinzug
„Erfolgreicher Forderungseinzug beginnt vor Erstreiten eines Titels“ Nichts ist ärgerlicher, als erhebliche zeitliche und finanzielle Ressourcen zur Erlangung eines Urteils aufzuwenden, um dann festzustellen, dass der Schuldner bereits lange zahlungsunfähig ist und die Forderung im Rahmen der Zwangsvollstreckung nicht beigetrieben werden kann. Aus diesem Grund sollte für ein erfolgreiches Forderungsmanagement bereits bei Beginn der Vertragsbeziehung […]