Darlehensvertrag

Gemäß >§ 488 BGB wird durch den Darlehensvertrag der Darlehensgeber verpflichtet, dem Darlehensnehmer einen Geldbetrag in der vereinbarten Höhe zur Verfügung zu stellen, wobei der Darlehensnehmer verpflichtet ist, einen geschuldeten Zins zu zahlen und bei Fälligkeit das zur Verfügung gestellte Darlehen zurückzuzahlen.

Die Kanzlei Spiller berät Sie zu allen Fragen eines Darlehensvertrages. Egal ob Sie ein Darlehen aufgenommen haben oder selbst als Darlehensgeber in Erscheinung getreten sind. Häufig geht es im Darlehensrecht um die Prüfung von Widerrufsrechten oder die gerichtlich Durchsetzung der Hauptleistungspflichten. Die Kanzlei Spiller prüft Ihre Ansprüche und setzt diese effektiv durch.

Beratung erwünscht: Kontakt unter Tel. Nr. 0 26 31 / 9 27 19 56 oder per E-Mail unter info@anwaltskanzlei-spiller.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Marco Spiller
Rechtsanwalt

Tel. 0 26 31 / 9 27 19 – 56
info@anwaltskanzlei-spiller.de

Rechtsanwalt Spiller

IHRE VORTEILE

– Qualifizierte und spezialisierte Beratung vom Rechtsanwalt
– Kurzfristige Termine möglich – auch abends und samstags
– Bundesweite Tätigkeit