Insolvenzanfechtung

Durch die Insolvenzanfechtung kann der Insolvenzverwalter Zahlungen oder andere vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommene Rechtshandlungen des Schuldners anfechten. Greift die Anfechtung durch, so sind Gläubiger verpflichtet, die erhaltenen Vorteile in die Insolvenzmasse abzuführen. Hier können erhebliche Summen zurückgefordert werden und Gläubiger selbst in der Existenz gefährden.

Soweit bereits eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter erfolgt ist, vertritt Rechtsanwalt Spiller seine Mandanten gegenüber dem Insolvenzverwalter außergerichtlich und gerichtlich. Darüber hinaus berät Rechtsanwalt Spiller seine Mandanten zu Vertragsgestaltungen und Geschäftsabläufe mit dem Ziel, das Risiko von Insolvenzanfechtungen zu verringern.

Beratung erwünscht: Kontakt unter Tel. Nr. 0 26 31 / 9 27 19 56 oder per E-Mail unter info@anwaltskanzlei-spiller.de

IHR ANSPRECHPARTNER

Marco Spiller
Rechtsanwalt

Tel. 0 26 31 / 9 27 19 – 56
info@anwaltskanzlei-spiller.de

Rechtsanwalt Spiller

IHRE VORTEILE

– Qualifizierte und spezialisierte Beratung vom Rechtsanwalt
– Kurzfristige Termine möglich – auch abends und samstags
– Bundesweite Tätigkeit